Mit der Ilex aquifolium kaufen Sie ein kulturell bedeutsames Strauchgehölz

Mit der Ilex aquifolium kaufen Sie ein kulturell bedeutsames Strauchgehölz

Mit der Ilex aquifolium kaufen Sie ein kulturell bedeutsames Strauchgehölz

Beim Kaufen von Gartenpflanzen stehen in aller Regel zuerst einmal eher profane Kriterien im Vordergrund. Verschafft mir die Pflanzen den erwünschten Blickschutz? Ist der Standort im Garten hinsichtlich der Lichtverhältnisse für die Pflanze meiner Träume eigentlich geeignet? Wie ist es um die Bodenbeschaffenheit bestellt und reichen die darin enthaltenen Nährstoff für das erwünschte Wachstum aus? Wie steht es mit der Frostverträglichkeit? Muss ich die Pflanzen im Herbst mühsam umwickeln? Auf all diese Fragen erhalten Sie eine beruhigende Antwort, wenn Sie Ilex aquifolium oder Ligusterpflanzen kaufen. Denn dabei handelt es sich um ausgesprochene anspruchslose Kleinbäume / Großsträucher bzw. Heckenpflanzen mit einem dementsprechend geringen Pflegebedarf. Deshalb kann man sich ruhigen Herzens den interessanteren Fragen zu den Hintergründen dieser besonderen Pflanzen zuwenden.

Ist die Ilex eigentlich überhaupt ein Baum oder doch eher ein Strauch?

Die Ilex aquifolium lässt sich nicht so einfach in eine Schublade pressen. Sie ist sowohl ein Baum als auch ein Strauch und entwickelt sich je nach den Lichtverhältnissen unterschiedlich. Natürlich ist sie sowieso auch deshalb eine besonderes Phänomen, da das Laub im vor Einbruch der kalten Jahreszeit nicht abgeworfen wird. Das scheint bei keinem anderen Laubbaum in Europa der Fall zu sein. Die immergrünen, dunkelgrünen Blätter in Kombination mit den roten Früchten, die im Herbst reifen werden, haben der Ilex schon bei den Germanen und Kelten eine wichtige Position verschafft und das ist doch durchaus interessant zu wissen, wenn Sie Ilex aquifolium kaufen. Liguster bietet ebenfalls einen ungeheuer reizvollen Anblick, weshalb es sich auch Ligusterpflanzen zu kaufen lohnt.

Aus der christlichen Symbolwelt lässt sich die Ilex aquifolium eigentlich gar nicht wegdenken

Außerdem genießt die Ilex aquifolium in der christlichen Symbolik einen besonderen Status. Da ihre Zweige am Palmsonntag Einsatz finden, wir sie schließlich auch Stechpalme genannt. Die christliche Symbolkraft wird auch von der Bezeichnung Christdorn unter Beweis gestellt. Noch immer wird übrigens auch gerne Weihnachtsschmuck aus den Zweigen der Ilex aquifolium gebastelt. Um der Nachfrage gerecht werden zu können, sollten Gartencenter Stechpalmen auf Vorrat haben. Bei Roelands Baumschulen BV können sie günstig hochwertige Ilex aquifolium und Ligusterpflanzen kaufen und ihren Kunden damit ein gutes Angebot machen.